Therapeutisches Klettern

Therapeutisches Klettern Wien Katrin Ramsbacher

Effekte und Wirkungsprinzip

Therapeutisches Klettern ist eine Behandlungsmethode, die bei verschiedensten Beschwerden eingesetzt werden kann. Die Kletterwand mit ihren unterschiedlich großen Tritten und Griffen und unterschiedlichen Wandneigungen dient dabei als Therapiemittel.

Für das physiotherapeutische Klettern werden keine Vorkenntnisse gebraucht.

Beim Therapieklettern geht es darum, gezielt Muskulatur zu kräftigen, Gelenke zu mobilisieren, Koordination und Gleichgewicht zu trainieren.

Anwendungsbereiche

  • Wirbelsäulenbeschwerden wie z.B. ein Bandscheibenvorfall, Instabilitäten, Haltungsschwäche
  • Schulterbeschwerden (nach Operationen, Schulterluxationen, ...)
  • Als Nachbehandlung von Sehnen-, Muskel- und Bandverletzungen
  • Weiters fördert Klettern das Selbstvertrauen, bietet Problemlösungsstrategien an und ist höchst motivierend.

Angebote

• im Rahmen der Physiotherapie als Einzel-Setting
• in Kombination mit einer Psychologin als Gruppentherapie

Weitere Informationen

• Folder: Therapeutisches Klettern 50+ (pdf)
• Folder: Rückenfit durch Therapieklettern (pdf)

Therapeutisches Klettern Wien Katrin Ramsbacher

Ausbildung:
Übungsleiter Therapieklettern (MMag. Alexis Zajetz, 2012)
Therapeutisches Klettern in der Ergotherapie
(Philip Ruspeckhofer, 2012)
Therapeutisches Klettern in der Physiotherapie
(„TheraClimb“ bei Andrea Maruna, 2012)
Nähere Informationen:
www.therapieklettern.com


Rambsbacher

Therapeutisches Klettern

Therapeutisches Klettern Wien Katrin Ramsbacher

Effekte und Wirkungsprinzip

Therapeutisches Klettern ist eine Behandlungsmethode, die bei verschiedensten Beschwerden eingesetzt werden kann. Die Kletterwand mit ihren unterschiedlich großen Tritten und Griffen und unterschiedlichen Wandneigungen dient dabei als Therapiemittel.

Für das physiotherapeutische Klettern werden keine Vorkenntnisse gebraucht.

Beim Therapieklettern geht es darum, gezielt Muskulatur zu kräftigen, Gelenke zu mobilisieren, Koordination und Gleichgewicht zu trainieren.

Anwendungsbereiche

Angebote

• im Rahmen der Physiotherapie als Einzel-Setting
• in Kombination mit einer Psychologin als Gruppentherapie

Weitere Informationen

• Folder: Therapeutisches Klettern 50+ (pdf)
• Folder: Rückenfit durch Therapieklettern (pdf)

Therapeutisches Klettern Wien Katrin Ramsbacher

Ausbildung:
Übungsleiter Therapieklettern (MMag. Alexis Zajetz, 2012)
Therapeutisches Klettern in der Ergotherapie
(Philip Ruspeckhofer, 2012)
Therapeutisches Klettern in der Physiotherapie
(„TheraClimb“ bei Andrea Maruna, 2012)
Nähere Informationen:
www.therapieklettern.com